EPF-204-Film: Westernreiten lernen mit Ernst-Peter Frey, Teil-1 bis 3-online, ca. 140 Minuten

30,00  for 24 months

EPF-204-Film: Westernreiten lernen, Teil 1 bis 3-online, ca. 140 Minuten
mit Ernst-Peter Frey
Art.: EPF-204-Film
MEDIATHEK-VIDEO, ca. 140 Minuten

Artikelnummer: EPF-204-Film Kategorien: ,

Beschreibung

EPF-204-Film: Westernreiten lernen, Teil 1 bis 3-online, ca. 140 Minuten
mit Ernst-Peter Frey
Art.: EPF-204-Film
MEDIATHEK-VIDEO, ca. 140 Minuten

DVD-Inhalt 1:
• MEINE GEDANKEN – HORSEMENSHIP
• HUFBESCHLAG-BEWEGUNG IN DER BALANCE
• BALANCE IN DEN HÄNDEN – HACKAMORE
• IMPRESSUM – IMPRESSIONEN

DVD-Inhalt 2:
• PSYCHOLOGISCHE BALANCE
• KLEINE EXKURSION – CALIFORNIOS
• NATÜRLICHE BALANCE – BEWEGUNG
• BALANCE – VOM BODEN AUS
• BALANCE – VOM SATTEL AUS

DVD-Inhalt 3:
• BALANCE IN DER PRAXIS
• PFERD FÜR DIE ÜBUNG POSITIONIEREN
• DIE ERSTEN SCHRITTE – BEWEGUNG SYNCRONISIEREN
• EINWIRKUNG DER HÄNDE
• SCHULTERKONTROLLE – GEWICHTSHILFEN – HILFEN-KOMBINATION
• VERTRAUEN IN DIE REITERLICHEN HILFEN
• DIE FEINE KOMMUNIKATION
• ANSPANNUNG – ENTSPANNUNG
• VERWAHRENDE UND TREIBENDE HILFEN

Eigentlich ist Ernst-Peter Frey Hufschmied von Beruf. Ein schöner Beruf, der ihn aber mit der Zeit zwansläufig zum Reiten brachte. Und so begann sein Weg der Reiterei, der ihn bis Heute begleitet. Ein Weg der scheinbar kein Ende hat. Wie die alten Pferdeleute sagen, bei der Arbeit mit Pferden ist nicht das Ziel das Wichtige, sondern der Weg. Man lernt immer weiter und nie aus.

Mein Weg ist es, dem Reiter nicht nur das Reiten beizubringen, sondern auch Horsemanship. Also die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd als Basis für die weitere Zusammenarbeit mit dem Pferd, bis hin zu einer harmonischen Reitweise.

Ich kombiniere meine reiterliche Lehre auf der Basis der altkalifornischen Reitweise mit klassischiberischen Elementen. Ich will ein Pferd, das versammelt geht und auf leichte Hilfen reagiert. Ausser den typischen Elementen aus der Westernreiterei wie Stops, Spins, Rollbacks, lehre ich meine Pferde unter anderem auch Elemente wie Piaffe, spanischer Schritt und Lektionen der hohen Schule wie Levade usw.
Und zu aller Letzt, belebe ich die Ausbildung mit Elementen der Zirkusschule, wie Pferd hinlegen, steigen lassen usw.
Ernst-Peter Frey

Ernst-Peter Frey ist einer der wenigen Trainer die über Jahre beim Altmeister Jean-Claude Dysli gelernt haben und als Co-Trainer tätig waren.In seiner Reitlehre finden sich viele Elemente aus der damaligen Zeit. Er selbst nennt den Altmeister Jean-Claude Dysli, seinen Mentor, der ihn massgeblich geprägt und den Grundstein setzte, für seine weitere Arbeit mit den Pferden.